Kategorien-Archiv Uncategorized

VonWesterholt

Umbau und Sanierung Schwanstetten – mein neuer Arbeitsplatz ;-)

Umbau und Sanierung Nürnberg

Mein neuer, vielleicht etwas chaotischer Arbeitsplatz. Naja, zumindest dann, wenn ich auf der Baustelle bin…

VonWesterholt

Umbau und Sanierung eines Siedlerhauses

Umbau & Sanierung im Erlanger und Nürnberger Umland? Architekturbüro kadhewe – sprechen Sie uns an!


Es geht zügig weiter und das Dach unseres Siedlerhäuschens ist gedeckt. Im Moment wird die Fassade mit einem mineralischen System gedämmt, so dass wenig Energie über die Gebäudehülle verloren geht. Außerdem ist’s dann im Innenraum viel behaglicher, denn die Oberflächentemperaturen sind höher als bei einer ungedämmten Wand.

VonWesterholt

Mit einfachen Mitteln: Umbau und Sanierung eines Siedlerhauses

Die Arbeiten an unserem kleinen Siedlerhäuschen schreiten voran und wir sind einen großen Schritt voran gekommen. Die alte Dacheindeckung ist runter und kommende Woche wird neu eingedeckt. Die neuen Fenster sind verbaut und ab Mitte kommender Woche geht’s an die Dämmung der Fassade. Die Fassade wird mit einem mineralischen System gedämmt. Wir wollen uns das Erdöl ja nicht in Form von Polystyrol an die Fassade kleben. Bei einem weiteren Bauvorhaben in Schwanstetten haben wir mit diesem Baustoff gerade große Probleme bei der Entsorgung!

Auf jeden Fall macht bereitet es mir große Freude zu sehen, wie aus dem kleinen Häuschen wieder was richtig schönes wird. Ein großes Lob gilt meinen Bauherren, die sehr fleißig mitarbeiten.

VonWesterholt

Neu- und Altbautage Nürnberg

Liebe Messebesucher,

vielen lieben Dank für ihre Besuche zu meinen beiden Vorträgen und meines Messestands. Es hat mal wieder viel Spaß gemacht sich auszutauschen.

Viele Grüße

Henrik Westerholt

VonWesterholt

Dachgeschossausbau Nürnberg

Ich habe mal wieder eine neue (alte) Geschichte zum Thema Dachgeschossausbau in Nürnberg:

Ich könnte die Geschichte mit „Es war einmal ein Kunde…“ einleiten, nur so lustig ist sie dann doch nicht. Ein Käufer eines Dachgeschosses in Nürnberg sprach mich an, denn er wollte seine Wohnung nun mit einer Dachloggia ausrüsten. Die Wohnung hatte er vor geraumer Zeit aus einer Zwangsversteigerung heraus erworben. Zwei Wohnungen wurden zu einer Wohnung zusammengelegt und im Dach sollte also besagte Loggia eingebaut werden.

Das ist natürlich baurechtlich zu betrachten und bedarf einer Planung. Meine Frage, ob die Wohnung denn so genehmigt ist, wurde mit einem „ja“ beantwortet. Skeptisch machte mich nämlich, dass keine Pläne über die zusammengelegte Wohnung vorlagen. Daraufhin haben wir die Wohnung vor Ort (grob) aufgemessen und auf Grundlage rudimentär vorhandener Grundrisspläne und Ansichten eine Planung angelegt.

Die Planung haben wir unserem Bauherren übergeben, damit er sich um die Nachbarschaftsunterschriften bemühen konnte und sie dann anschließend bei der Bauordnungsbehörde eingereicht.

Sind Nachbarschaftsunterschriften eigentlich erforderlich? Nein, die Nachbarn müssen nicht unterschreiben. Aber: sie müssen beteiligt werden. Sprich, man muss sie in Kenntnis setzen und nachweisen, dass man sie beteiligt hat.

Soweit so gut. Nun erhielt der Bauherr ein Schreiben der Bauordnungsbehörde, das folgende Dinge enthielt:

„Die am Verfahren beteiligten Fachstellen haben ihn inzwischen überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass sich im Erdgeschoss des Anwesens eine Gaststätte mit mehr als 40 Gastplätzen befindet. Das Gebäude wurde daher als Sonderbau im Sinne des Artikel…eingestuft.

Darüber hinaus hat die Akteneinsicht in den zuletzt genehmigten Zustand Ihrer Wohnung ergeben, dass die Zusammenlegung der Wohnungen im 2.OG und DG bisher nicht genehmigt wurde. Sollte auch Ihnen keine entsprechende Genehmigung vorliegen, ergänzen Sie den vorliegenden Antrag bitte, um rechtmäßige Zustände herzustellen.

Bevor die Sachbehandlung fortgesetzt werden kann, wird gebeten, zunächst die Folgenden Punkte zu erfüllen bzw. unterlagen nachzureichen, die sich bei der Prüfung ergeben haben…

Dachgeschossausbau Nürnberg
Auszug aus dem Schreiben der Stadt Nürnberg

Ja, was hat das nun zu bedeuten? Im Grunde bedeutet es, dass nun eine komplette Neuplanung erforderlich ist. Die Wohnung muss erst einmal baurechtlich genehmigt werden. Im schlimmsten Falle muss ggf. sogar zurückgebaut werden, wenn z.B. keine Baugenehigung ausgestellt wird. Spannend wird hier dann zudem das Thema Sonderbau und Brandschutz.

Aus einer Mücke wird also ein Elefant. Aus einer kleinen Planung eine aufwändige Planung. So ist eben nun mal unser Baurecht und ich kann immer nur wieder sagen: vermeintlich einfach Dinge sind es eben oft nicht und genau hier können Sie von unserer Erfahrung profitieren.

VonWesterholt

Umbau und Sanierung in Nürnberg

Eines unserer ganz klassischen Aufgabenfelder: Umbau und Sanierung von Mehrfamilienhäusern in Nürnberg. Das sind wirklich spannende und herausfordernde Aufgaben, die gut geplant und begleitet sein wollen. Viele dieser Gebäude sind aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg. Sie haben also zwei Kriege überlebt und insbesondere den zweiten Weltkrieg. Alte Brandschäden sind also an der Tagesordnung und viele dieser Mehrfamilienhäuser wurden nach dem Krieg notdürftig repariert. Vieles wurde über die letzten Jahrzehnte geflickt und der Sanierungsbedarf ist hoch. Außerdem sollen sie ja unseren heutigen Wohnbedürfnissen angepasst werden und all das zusammen ist eine Herausforderung.

Zwei meiner Sanierungsobjekte stehen in der Mittleren Kanalstraße und wir uns ist der Umbau und die Sanierung gut gelungen. Wenngleich der Aufwand hoch war, so fühlen sich die Eigentümer doch sehr wohl.

Sie sind stolzer Eigentümer eines solchen Objekts? Sie möchten ein Mehrfamilienhaus erwerben und besteht Sanierungsbedarf? Dann können Sie sich gerne an mich wenden und wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei ihrem Vorhaben.

VonWesterholt

Umbau und Sanierung in Nürnberg und im Nürnberger Land

Nun möchte ich euch ganz kurz ein neues Projekt vorstellen. Ein kleines Bahnwärterhäuschen im Nürnberger Land möchte wieder auf Vordermann gebracht werden. Und dafür sind wir genau der richtige Ansprechpartner, denn es müssen viele Aspekte berücksichtigt werden:

  • Umwidmung und Nutzungsänderung bzw. eine komplett neue Beantragung der baurechtlichen Situation
  • Klärung der Erschließung des Grundstücks
  • Berücksichtigung denkmalschutzrechtlicher Belange und Würdigung Heimatpflege
  • Berücksichtigung energetischer Aspekte, denn man möchte sich im Gebäude ja wohlfühlen
  • usw.

Es gibt also ganz vielfältige Aufgaben und Herausforderungen über die ich hier immer wieder berichten werde.

VonWesterholt

10 Jahre kadhewe! Umbau & Sanierung

10 Jahre kadhewe! Und hier ein kleiner Auszug aus meinen unzähligen Projekten

Ja, kaum zu glauben! Aber seit November gibt es mein Büro nun seit 10 Jahren!

So wurde es also Zeit mal zurück zu blicken und sich all die Projektchen und Bauvorhaben anzusehen, die ich in den letzten Jahren realisiert habe. Eine kleine Auswahl findet ihr hier im Film wieder. Natürlich haben nicht alle Projekte Platz gefunden, denn das hätte den Rahmen beleibe gesprengt.

In diesen 10 Jahren habe ich also viele, sehr viele Projekte und Bauvorhaben realisiert. Von Beratungen bishin zu Bauvorhaben im gewerblichen Bereich und insbesondere natürlich Umbau & Sanierungen von Bestandsgebäuden, in Nürnberg und Umgebung und auch in Norddeutschland.

Viele spannende Vorhaben, anspruchsvolle Vorhaben, anstrengende Momente, kniffelige Aufgaben und vielen gesammelten Erfahrungen. Natürlich gab’s auch mal Ärger und garstige Bauherren. Das muss ich an dieser Stelle einfach sagen. Aber alles in allem? War ich immer mit Herzblut dabei und wenn man dann so zurück blickt? Dann bin ich durchaus stolz.

An dieser Stelle natürlich auch vielen lieben Dank für euer Vertrauen und auch eure Unterstützung!

Auf die nächsten 10 Jahre 😉
Euer Henrik Westerholt

VonWesterholt

Neubau einer Garage

Ja, auf den ersten Blick ein recht profanes Thema und doch auch ein anspruchsvolles Bauvorhaben. Nein, es wird kein deutscher U-Bootbunker und doch in Stahlbetonweise. geplant ist nämlich ein Baukörper in Sichtbetonqualität, der sich trotz seiner Größe in die Umgebung einfügt, sich zurück nimmt und doch präsent ist.

Entwurfsplanung der Garage, Vorbereitung des Bauantrags

3D-Modell der Garage im Vorentwurfsstadium